Stadtteile Altstadt Sandsteinfigur Justitia

lubeck 4087925 1920 Bild von Achim Scholtya auf pixabay

Behindertenwegweiser Lübeck

Sandsteinfigur Justitia


Einrichtung: Öffentliche Kunst
Große Burgstraße 4
23552 Lübeck
Träger: Stadt Lübeck

zugänglicher EingangReservierte Parkplätze

Beschreibung:

Das große Gebäude in der Großen Burgstraße 4 bestand ursprünglich aus mehreren Häusern des Burgklosters. Von 1896 bis 1962 war es Gerichtsgebäude und teilweise auch Gefängnis (heute Landesamt für soziale Dienste). In den Mittelteil der neugotischen Fassade stellte man, wie bei vielen Gerichts- und Amtsgebäuden, die Statue einer Justitia. Als Symbole der Unparteilichkeit tragen diese Figuren fast immer eine Waage und eine Augenbinde – diese Sandsteinfigur ist eine der wenigen ohne Augenbinde.

Die Figur steht im Giebel der Fassade und lässt sich am besten von der gegenüberliegenden Straßenseite aus betrachten. Der Gehweg ist dort problemlos gangbar.

Erreichbarkeit:

Direkt vor dem Gebäude befindet sich der Behindertenparkplatz Große Burgstraße 4.

Die nächste Bushaltestelle ist Große Burgstraße (Richtung Burgfeld und Richtung ZOB). In Richtung Burgfeld hält der Bus direkt vor dem alten Justizgebäude. In der Gegenrichtung müssen Sie ca. 80 m zurück laufen.

(Letzte Aktualisierung: März 2019)


Route finden
  
Service:  Redaktion2
Kategorien: Altstadt | öffentliche Kunst
Kontakt: Behindertenwegweiser Lübeck   Telefon: 0451 384448-821
Aufnahme: 29.03.2019        Letzte Bearbeitung: 29.03.2019
Bewerten:  
0
Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds

Übersetzung

German Chinese (Simplified) English French Italian Russian Spanish Turkish