Sandsteinrelief Waisenkinder
Behindertenwegweiser Lübeck

Sandsteinrelief Waisenkinder


Einrichtung: Denkmal
Weberstraße 1 (Aegidienhof)
23552 Lübeck
Träger: Stadt Lübeck

Mit Hilfe zugänglicher Eingang

Beschreibung:

Der Aegidienhof zwischen der Sankt-Annen-Straße, Weberstraße und Stavenstraße ist heute ein modernisierter Wohn- und Arbeitskomplex in der Altstadt. Vormals war er für mehrere Jahrhunderte ein Sozialzentrum, u.a. mit einem der ältesten Waisenhäuser Deutschlands. Das Haus Weberstraße 1 (rechts vom Hofeingang) war Teil dieses Waisenhauses. Ein Zeichen davon sind die zwei kleinen Reliefs an den Außenmauern.
Das farbige Relief an der Innenhof-Mauer ist noch original. Es zeigt die Jahreszahl 1617 (wohl ein Umbau oder Sanierung; das Haus ist wesentlich älter), einen Jungen und ein Mädchen in der Tracht Lübecker Waisenkinder und mittig das Waisenkreuz des Michaeliskonvents.

Es ist problemlos über gut gepflasterte Wege erreichbar.

Erreichbarkeit:

Die nächsten Bushaltestellen Krähenstraße (Richtung ZOB), Richtung Kaufhof), befinden sich in der Krähenstraße.
Der nächste Behindertenparkplatz Krähenstraße befindet sich in der Krähenstraße.

(Letzte Aktualisierung: Februar 2019)


Route finden
Hinzufügedatum: 7.2.2019  Hits: 27
Service:  Redaktion2
Kategorien: Altstadt | Denkmäler
Aufnahme: 07.02.2019    Hits: 27    Letzte Aktualisierung: 03.06.2019    Nächste Überprüfung: noch nicht geplant
Bewerten:  
0
Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds

lubeck 4087925 1920 Bild von Achim Scholtya auf pixabay

Übersetzung

German Chinese (Simplified) English French Italian Russian Spanish Turkish