Physiotherapeutische Praxisgemeinschaft - Danny Wigger und Ole Wulf-
Behindertenwegweiser Lübeck

Physiotherapeutische Praxisgemeinschaft - Danny Wigger und Ole Wulf-


Einrichtung: Physiotherapie
Sandstraße 8 - 12
23552 Lübeck
Stadtteil: Altstadt
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Website
Telefon: 0451 - 58 62 33 60 und 0451 - 140 93 937
Träger: Privat

Reservierte Parkplätzezugänglicher EingangMit Hilfe zugänglicher Aufzug

Beschreibung:

Die Gemeinschaftspraxis befindet sich in der Sandstraße 8 - 12 (Altstadt) in einer Ladenzeile im zweiten Obergeschoss und ist barrierefrei zu erreichen.

Die nächste Bushaltestelle (Linien 1, 2, 4, 6, 7, 9, 15, 16 und 17) befindet sich auch in der Sandstraße. Hier sind mehrere Haltestellen mit Wartehäuschen (mit Sitzbänken) und verschiedenen Haltestellenschildern vorhanden. An diesen Haltestellen können Sie aussteigen, wenn Sie stadteinwärts fahren. Sie brauchen nur nach dem Busausstieg die Sandstraße ca. 20 m zurückzugehen und erreichen dann die Praxis auf der linken Seite.

An der Haltestelle Kohlmarkt (Linien 1, 2, 5, 6, 7, 9, 15 und 16, beide Tarifzone 6000) können Sie einsteigen, wenn Sie stadtauswärts fahren. Sie gehen von der Praxis die Sandstraße ca. 50 m zurück. Sie überqueren mit Hilfe einer Fußgänger-Ampel den "Kohlmarkt" und gehen dann diese Straße ca. 60 m weiter, bis sie zur Haltestelle Kohlmarkt kommen.

Fahrzeuge können in den Parkhäusern Schmiedestraße (in der Marlesgrube) oder Haerder-Center (in der Aegidienstraße 4 - 6) abgestellt werden. Dort sind auch Stellplätze für beeinträchtigte Personen vorhanden. Das Parkhaus Schmiedestraße ist von Montag bis Samstag von 6:00 Uhr bis 22.00 Uhr, das Parkhaus Haerder-Center von Montag bis Sonntag von 7:00 Uhr - 22:00 Uhr geöffnet.

Der Fußweg ist aus großen Gehwegplatten und (vor dem Gebäude) aus kleinen Pflastersteinen gefertigt und gut begehbar. Vor der Eingangstür ist der Boden gefliest. Davor ist ein kleiner schmaler Trittrost eingelassen. Die Eingangstür ist groß genug für Rollstühle und kann barrierefrei passiert werden. Sie muß aufgedrückt werden. Hinter der Tür (innen) liegt eine kleine Fußmatte. Der Fußboden darunter ist gefliest und das Treppenhaus beleuchtet.

Durch eine weitere Tür gelangen sie zum Fahrstuhl und zu den Treppen. Sie kann auch barrierefrei passiert werden. Rechts neben der Tür ist in ca. 140 cm Höhe eine Klingel angebracht (siehe Bild). An der Wand (unter der Treppe) sind in ca. 165 cm Höhe einige Briefkästen befestigt (siehe Bild). Die Treppen sind alle mit einseitigen Handläufen ausgestattet. Diese sind in ca. 95 cm Höhe angebracht.

Die Fahrstuhltür ist mit ca. 65 cm Höhe für Rollstühle ziemlich schmal, so dass hier Hilfe benötigt wird (siehe Bild). Taktile und akustische Informationen sind in der Kabine nicht vorhanden, aber ein Handlauf ist in ca. 100 cm Höhe dort angebracht. Die Praxistür kann barrierefrei passiert werden. Eine Klingel ist in ca. 145 cm Höhe neben der Tür angebracht (siehe Bild). Vor der Tür liegt eine kleine Fußmatte.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr:     8:00 Uhr - 20:00 Uhr    

Um Terminvereinbarung wird gebeten!

(Letzte Aktualisierung: März 2018)


Route finden
Hinzufügedatum: 5.2.2018  Hits: 100
Service:  Redaktion
Kategorien: Altstadt | Gesundheit | Physiotherapie | Medizinische Assistenzberufe
Aufnahme: 05.02.2018    Hits: 100    Letzte Aktualisierung: 07.03.2018    Nächste Überprüfung: noch nicht geplant
Bewerten:  
0
Powered by Sigsiu.NET RSS Feeds

Suche

Übersetzung

German Chinese (Simplified) English French Italian Russian Spanish Turkish

Suche Wegweiser

Suche nach:



PLZ
Stadt
Stadtteil
Kreis
Bundesland
Land
Wähle Kategorie