Fragen Behinderten Wie beantrage ich die Feststellung einer Behinderung?

Lesezeichen Erstelle PDF Email Drucken

Wie beantrage ich die Feststellung einer Behinderung?

Author:
Volker Jödicke
Erstellt:
Dienstag, 20. Juli 2010
Letzte Bearbeitung:
Montag, 20. Januar 2014
Aufrufe:
6387
Bewertung:
 
Bewerte:
Gut - Schlecht
Lesezeichen:
0 Lesezeichen anlegen

Antwort

Der Antrag ist bei der zuständigen Außenstelle des Landesamtes für soziale Dienste (LAsD) oder in dessen Zentrale mit dem dafür vorgesehenen Antragsvordruck zu stellen.

Antragsformulare können Sie herunterladen http://www.schleswig-holstein.de/LASD/DE/Service/Formulare/formulare_node.html) oder bei in der Außenstelle des Landesamtes in Lübeck anfordern oder abholen. Der Antrag kann von Ihnen zunächst auch formlos gestellt werden. Sie erhalten dann das Antragsformblatt umgehend zugesandt.

Sie können zur Beschleunigung des Verfahrens selbst erheblich beitragen, wenn Sie dem Antrag aktuelle ärztliche Unterlagen mit genauer Beschreibung der Befunde bzw. der Funktionsstörungen beifügen. Ärztliche Bescheinigungen, die lediglich Diagnosen enthalten, reichen dabei nicht aus. Eine Kostenerstattung für eingereichte ärztliche Atteste kann nicht erfolgen.

Ansonsten fordert das Landesamt die medizinischen Unterlagen direkt an. Sollten diese zu einer Entscheidung nicht ausreichen, müssen Sie mit einer ärztlichen Untersuchung und Begutachtung rechnen. Deshalb werden Sie eventuell schriftlich zur Untersuchung eingeladen.

Weitere Informationen finden sie auf der Webseite des  Landesamtes für soziale Dienste (LAsD)

Kategorie

Suche

Übersetzung

German Chinese (Simplified) English French Italian Russian Spanish Turkish

Suche Wegweiser

Suche nach:



PLZ
Stadt
Stadtteil
Kreis
Bundesland
Land
Wähle Kategorie